Pulheim: Sporthalle Realschule Marion Dönhoff

Sanierung
Bauherr: Stadt Pulheim

Im Zuge einer Grundsanierung der sanitären Anlagen wurde ein geeigneter Prallschutz für die Sporthalle sowie bauliche Fluchtwege erstellt. Die Sanierung musste extrem Kosten sparend erfolgen. Die Hauptfassade aus Glas zum benachbarten Gymnasium wurde durch das Einstellen von zwei farbigen Wandbauteilen aus Aluminium in die Glasfassade ergänzt. Der ursprünglich offene Charakter der Sporthalle wurde durch diese Maßnahme erhalten. Die Kosten sparende Neugestaltung des Umkleidetraktes und der Sanitäranlagen wurde durch farbliche Eingriffe und eigens erstellte Piktogramme erfolgreich umgesetzt.